Verkaufswirkung verbessern

Tue Gutes und rede darüber." Dieses Zitat von Walter Fisch bringt es auf den Punkt: Selbst gute Produkte verkaufen sich nicht von selbst, sie müssen angepriesen werden.

 

Den Nutzen und die Vorzüge eines Produkts gilt es in jeweils geeigneter Weise anzusprechen und zu kommunizieren. Zu viele technische Informationen ermüden den Interessenten, er sieht "den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr." Und: Dem Kunden fällt es selbst oft schwer, Produkteigenschaften in für ihn relevanten Nutzen zu übersetzen. So kann er den wirklichen Wert eines Produkts nicht erkennen - und wird nicht kaufen!

Bei einer solchen "Übersetzungsarbeit" helfen wir. Es geht darum, den Nutzen als solchen zu festzustellen und die an den Kunden bzw. Interessenten zu richtenden Botschaften so zu formulieren, dass diese verstanden werden - und wirken!

 

Die nachfolgende Übersicht zeigt Objekte, bei denen eine treffsichere Formulierung und Aufmachung der Interessenten wie auch Kunden interessierenden, zugleich verkaufsfördernden Botschaften entscheidend ist:

Anwendungsbereich Objekt

Produkt allgemein

 

 

 

Passende Produktnamen und -bezeichnungen
Verkaufswirksame Produktbeschreibungen

Optimale Veranschaulichung durch mediale Technologien, Illustration von Anwendungs-Szenarien

Verkaufsgespräch

 

 

 

 

 

Wirkunsgvolle Interessentenansprache
Verkaufswirksame Argumentationsketten und -hilfen, Verkaufs-Dramaturgien
Interesse verstärkende Präsentationen und Produktdemoinstationen über jeweils optimale Medien
Produktvergleiche                                          

Angebote

 

Kundenorientierte Angebotstexte und Formulierungen

Optimale Aufmachung von Angeboten

Medien

zur Interessentenansprache

 

Verkaufswirksames Texten und Aufmachen von

- Mailings
- Prospekten
- Katalogen