3D-On-the-Job-Coaching

für Führungskräfte + Projektleiter

Hocheffizientes 3D-On-the-Job-Coaching zur gezielten Qualifizierung, Leistungsverbesserung und Ergebnissicherung


Beinhaltet, nützt und (be)wirkt mehr als  einfach nur Coaching

Shadowing - eine hochwirksame Beobachtungsmethode

Mehrwerte sind zu erwarten

Ziel- und Ergebnisorientierung von Anfang an

Wirkung in 3 Dimensionen

Unser 3D-On-the-Job-Coaching beinhaltet Kernelemente des Coachings und wird von Dritten auch so wahrgenommen. Doch es steckt mehr dahinter.

 

So beinhaltet unser 3D-On-the-Job-Coaching eine interdisziplinäre, fachlich-inhaltliche, punktgenaue Unterstützung in den jeweils erfolgskritischen Engpässen (… welche es als solche oft noch zu erkennen gilt).

 

Ein methodisches Element ist die systematische Beobachtung (Shadowing) ausgewählter Interaktionen und Ereignisse. Von uns in Zusammenarbeit mit einem Großkonzern entwickelt. Erkennbar werden Leistungsbarrieren durch fehlende Erfahrungen, kritische Handlungs- und Verhaltensmuster als auch bestehende Rahmenbedingungen. Die Ergebnisse werden mit dem Vertriebsmitarbeiter reflektiert und bewertet, aus den Ergebnissen die notwendigen Schlüsse gezogen. Bei Bedarf wird wird das Coaching durch praxisgerechte Methoden der Persönlichkeits– und Managementdiagnostik abgerundet.

 

Über das Coaching werden auch Potenziale für Verbesserungen in der Organisation und den Rahmenbedingungen erkennbar. Diese werden mit der zuständigen Führungskraft in einem persönlichen Gespräch reflektiert.

Das Coaching erfolgt im Kontext zu erreichender Ziele und erwarteter Ergebnisse. Vermitteltes Know-how, vereinbarte Maßnahmen und beabsichtigte Veränderungen erfolgen so mit konkretem Bezug auf erwartete Ergebnisse. Unternehmen wie auch Mitarbeiter versuchen bereits die Zeit der Einarbeitung fokussiert zu nutzen und Verschwendung zu vermeiden.

Die 3 Dimensionen unseres 3D-On-the-Job-Coaching sind:

  1. Persönliche Entwicklung des Vertriebsmitarbeiters 
  2. Fachliche/Vertriebliche Entwicklung des Vertriebsmitarbeiters
  3. Potenziale zur Entwicklung der (Vertriebs-) Organisation und der Rahmenbedingungen werden sichtbar


Weitere Informationen zum Vorgehen, den Inhalten und den zugrundeliegenden Methoden erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch.